Skip to main content
22.03.2022 News

Hilfe in schwieri­gen Sit­u­a­tio­nen

Ein schwieriges und forderndes Jahr

Im Pandemiejahr 2021 waren Unterstützungen, Soforthilfen und unsere Sozialberatung stark gefragt und gewünscht. Der Grüne Klub hat versucht, in diesem schwierigen und fordernden Jahr auch seinen Beitrag zu leisten.

Unsere Sozialberatung wurde für Fragen zu Sozialleistungen aber auch bei rechtlichen Problemen unter ehrenamtlicher Mithilfe von Dr. Hans Aftenberger verstärkt genutzt. Ob Überbrückungshilfen, Stromzuzahlung, Kautionszuschüsse, Reisepasskostenzuzahlung, etc.

Zudem war es auch 2021 wieder ein großes Anliegen des Klubs, Vereinen, Initiativen, Interessensgruppen und engagierten Menschen bei Ihrer Arbeit unter die Arme zu greifen.

Unter anderem im Bereich Sport (z.B. Integrative Wintersportwoche der Karl Morre Schule, Bikeclub Stattegg, GUG) , Soziales (z.B. Stadtteil Eggenlend, Verein Amsel, Kulturverein HLW Schrödinger, Mosaik, Caritas), Kultur (z.B. Verein für Gedenkkultur, Mahoga Werkstatt), Integration (u.a. Schullandwoche VS Bertha von Suttner), Gleichstellung (u.a. Rosalila Panther*innen, Frauen (z.B. Danaida), Bildung (z.B. Maturabälle) Mobilität (z.B. MoVe iT, ARGUS Radlobby Steiermark,) und in einigen Fällen auch im Bereich der Rechtshilfe.

Wir sagen allen „Danke“, die sich auch 2021 wieder ein Herz – ihr Herz genommen haben, Grazer*innen mit ihrem engagierten Beitrag ein Stück näher rücken zu lassen.

Michael Radl

Veranstaltungs- und Büroorganisation

michael.radl@stadt.graz.at
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8