Skip to main content
15.06.2022 News

Pride-Events in Graz

Wir sind mitten im Pridemonth Juni. In diesem Monat geht es um Sichtbarkeit der LGBTQIA+ Commmunity. Denn nur wenn wir das Thema vor den Vorhang holen, können wir uns als Gesellschaft näher damit befassen. Hier stellen wir einige wichtige Events vor, die ihr während des Pridemonth noch besuchen könnt.

LesBiSchwuler Filmabend der Grünen Andersrum

Am Mittwoch, den 22. Juni, laden die Grünen Andersrum Steiermark zum LesBiSchwulen Kinoabend im Rechbauerkino ein. Gespielt wird Moneyboys aus dem Jahr 2021. Hauptfigur ist Fei, der aus einer ländlichen Gegend in die Großstadt Peking zieht und dort seinen Körper verkauft, um seine Familie am Land mit Geld zu unterstützen. Seine Familie akzeptiert zwar sein Geld, aber nicht seine Homosexualität. Als Fei dann wieder nach Peking zurückkehrt, holt ihn eine alte Schuld ein. Die Vorstellung beginnt um 20:30 und der Eintritt ist frei!

LesBiSchwule/Transgender CSD-Tram

Am 29. Juni fährt die LesBiSchwule/Transgender CSD-Tram von 16:00 bis 18:00 im Pendelverkehr zwischen Jakominiplatz und Laudongasse hin und her. Neben Musik und spannenden Gesprächen, wird in der CSD-Straßenbahn über die Situation von Lesben, Schwulen, Inter- und Bisexuellen und Transgender-Personen informiert. Start ist um 16:00 vor dem Steirerhof am Jakominiplatz.

CSD-Parade und Parkfest

Auch wenn es nicht in den Juni fällt, ist es wohl das Highlight des Pridemonth. Die CSD-Parade mit anschließendem Parkfest findet am 2. Juli statt. Der Treffpunkt ist um 12:00 in der Franz-Graf-Allee mit einer kleinen Warm-Up Party, ehe dann an der Oper vorbei über den Hauptplatz in den Volksgarten gegangen wird. Mehr Infos zum diesjährigen CSD gibt’s HIER.

Redaktion Die Grazer Grünen
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8